Erfahrung · Kompetenz · Verantwortung

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung im Lernen & Lehren und Lernerfolg entsteht aus unserer Sicht, wenn Wissen in einer angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre vermittelt wird. Gemeinsam legen wir größten Wert darauf, dass unsere Lehrkräfte nicht nur eine hohe fachliche, sondern auch eine ausgereifte, hohe soziale Kompetenz mitbringen. Um den Erfolg langfristig sicherzustellen und uns fortlaufend zu verbessern, bilden wir uns gemeinsam in einer eigenen, internen Bildungsakademie weiter. Unsere Lehrkräfte nehmen regelmäßig an internen und externen Trainings teil, um sich weiterzuentwickeln und auf immer neue Herausforderungen optimal reagieren zu können.

Unser Team besteht aus hochqualifizierten Lehrkräften, die es verstehen, Menschen zu begeistern und weiterzuentwickeln. Gemeinsam decken wir die unterschiedlichsten Fachbereiche ab. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Leistungsfähigkeit. Wir freuen uns sehr darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Lernen Sie an dieser Stelle einen Auszug unserer Mitarbeiter kennen.

Karin Bellers

Dipl.-Ök. Karin Bellers

Geschäftsführerin / Studien- und Berufsberaterin (CL) / Lerncoach (CL)

Das Lernen zu lernen sollte fester Bestandteil moderner Lern – und Lehrkonzepte sein. Werden Strategien und Methoden nicht in den alltäglichen Lernprozessen angewendet und verfestigt, kann das Wissen leider schnell wieder verloren gehen. Auch die Frage wo und vor allem wie man lernt, bekommt durch Schließungen von Schulen und Universitäten einen ganz neuen Stellenwert. In unserem Lehr-Lernkonzept setzen wir auf Ganzheitlichkeit. Das bedeutet, sowohl eine gezielte Förderung in den Schwächeren Fächern Ihres Kindes wie auch eine Unterstützung im psychologischen und pädagogischen Bereich. Wir helfen bei Konzentrationsschwächen, Stress, Prüfungsängsten und Blockaden. Ein gezielter Motivationsaufbau bei gleichzeitigem Stressabbau hilft außerdem, Konflikte zu Hause zu vermeiden und eine gesunde School-Life-Balance sicher zu stellen. Man muss im Potenzial denken: Wichtig ist nicht, was fehlt. Wichtig ist, auf vorhandene Stärken aufzubauen. Hierfür können wir auf erfahrene Dozenten, Psychologen und Pädagogen zurückgreifen. Wir bieten Ihnen Unterrichte, Trainings und Coachings sowie Beratungen auch online an. Das tun wir weiterhin mit einer starken persönlichen Note und unserem langjährig bewährten 1:1:1 Prinzip -1 Schüler, 1 Dozent, 1 Raum.

Die Anzahl der zur Auswahl stehenden Studiengänge hat sich vervielfacht und die Ausbildungsmöglichkeiten haben sich erweitert. Ratgeber, Berufsfelder-Ranking und Erfolgstipps gibt es viele. Doch was kann dir helfen, den richtigen Weg zu finden ? Wir möchten Dir Mut machen Entscheidungen zu treffen und Dir, mit Hilfe unserer individuellen Entscheidungsprozesse zeigen, wie Du den Anfang des berühmten „roten Faden“ findest, der Dich in Deiner Berufswahl durch die nächsten Jahre begleitet.

Erfahre mehr zur Studien- und Berufsberatung

 
Natalia Winter

B.Sc. Natalia Winter

Psychologie / Leitung Lerncoaching / Lernstrategien / In Ausbildung zur systematischen Beraterin und Familientherapeutin

In der heutigen modernen Zeit müssen sich junge Menschen vielen Herausforderungen stellen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Ziele zu erreichen. Die Vorbereitung darauf beginnt bereits in der Schule. Wir unterstützen diesen Weg gemeinsam mit Ihnen. Auf Grundlage der systematischen Verhaltensbeobachtung und durch die Anwendung verschiedener psychologischer Verfahren finden wir gemeinsam individuelle Lösungsansätze, um die persönliche und schulische Entwicklung der Heranwachsenden zu stärken. Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung. (Albert Einstein)

 
Anestis Bacaloudis

Anestis Bacaloudis

Englisch / Teamleiter

Der Zweitsprachenerwerb ist für zahlreiche eine Herausforderung und die Aussprache wird zudem von der eigenen Muttersprache beeinflusst. Mein Ziel ist es, meinen Schülern kommunikative und schriftliche Kompetenzen wie die eines Muttersprachlers anzueignen. Mir ist es persönlich wichtig, dass meine Schüler die fehlerfreie Aussprache und das dementsprechende Selbstbewusstsein aufbauen und sich demgemäß zum Sprachenjongleur entfalten.

 
Simon Villa Ramirez

Simon Villa Ramirez

Grundlagenfächer, Lernstrategien, Präsentationstechniken, Vorbereitung auf mündliche Prüfungen

Aufhören für die Schule zu lernen und anfangen, für sich selbst zu lernen. Gerade im Debattieren finden viele unterschiedliche Formen von Wissen zusammen und man entdeckt, was es immer Neues zu erlernen gibt. Besonders für die mündliche Prüfung finde ich dieses Mind-Set sehr wichtig. Daher ist mir sowohl im Debattiertraining, als auch im Unterricht wichtig, den natürlichen Trieb zum Lernen zu finden, zu erhalten und zu stärken.

 
Serkan Güdücü

Serkan Güdücü

Mathe, Mathe für Wirtschaftswissenschaftler

Mein Ziel ist es, neben dem Erreichen einer guten Note, auch die strategische Förderung des Schülers in den Vordergrund zu stellen. So lernt er, seine Arbeit geordnet und strukturiert anzugehen, was in vielen Fällen schon der erste Schritt auf dem Weg zu zukünftigem Erfolg ist. Im Zeitalter der Digitalisierung macht die Technik auch immer öfters Halt im Klassenraum; es ist essenziell digitale Lösungsstrategien sowie verschiedenen Präsentationsmöglichkeiten zu kennen und mit ihnen zu arbeiten. Generell ist mir die Digitale Arbeit sehr wichtig, denn diese wird in Zukunft immer mehr gefordert aber in den Schulen eher selten gefördert.

 
Niklas Frings

Niklas Frings

Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften, wissenschaftliches Arbeiten, Lernstrategien

Öffne dich dafür, deine Probleme aus einer neuen Perspektive zu betrachten – hier liegen häufig die besten Lösungen

 
Jana Lekscha

Jana Lekscha

Deutsch, Französisch, Mathe

Wenn Fragen unklar sind, immer Nachfragen. Immerhin ist es mein Ziel, Lerninhalte verständlich zu vermitteln.

 
Florian Manns

Florian Manns

Deutsch & allgemeine Didaktik

Liebe SchülerInnen, lasst euch nicht frustrieren von schlechten Noten oder von zu hohem Druck! Seid in den Nachhilfestunden selbstbewusst und optimistisch und versucht immer euer Bestes zu geben. Gemeinsam bauen wir euch auf!

 
Martine Rossi

Martine Rossi

Französisch Muttersprachlerin – Nachhilfe, Konversationskurs, Workshops - für Grundschüler, weiterführende Schulen, Erwachsene

  • Französisch erscheint Dir schwer und kompliziert? Ich helfe Dir weiter und vermittle Dir auch Kenntnisse über französische Kultur
  • Sie sind deutsch-französische Eltern und können/möchten Ihr Kind nicht auf die französische Schule in Düsseldorf schicken? Ich vermittle Grundlagen der französischen Sprache und Kultur, damit Ihr Kind den Kontakt behält.
  • Sie sind Fan französischer Krimis und Serien wie „Commissaire Dupin“ oder „Chef de Police Bruno“. Ich vermittle Ihnen Basiskenntnisse und biete Kommunikationskurse an, dabei lernen Sie auch einiges über Spezialitäten, Regionen und Wissenswertes kennen.

 
Florian Happe

Florian Happe

Lernstrategien, Coaching, Mathe, Physik

Gegenseitiger Respekt und Offenheit für neue Ideen und Methoden. Ich nutze meine Fähigkeiten, um deine eigenen zu stärken.

 
Leopold

Leopold

Wohlfühlcoach

Ich sorge für den gewissen Wohlfühlfaktor.

Wie können wir Dir helfen?

Mit dem Klick auf den Button „Absenden“ werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.